Öffnungszeiten

Mo - Fr   8 - 12 Uhr
und nach Vereinbarung 

Telefonische Erreichbarkeit
Mo - Fr   9 - 12 Uhr

Die Praxis in Engelskirchen im Oberbergischen Kreis wird von Dr. Mensler und Dr. Hunkemöller geführt. In unserer gastroenterologischen Schwerpunktpraxis betreuen wir Sie vor allem bei Diagnose und Therapie von Erkrankungen des Verdauungssystems. Wir haben langjährige Erfahrung mit Magen- und Darmspiegelungen und bieten Ihnen eine optimale Versorgung nach modernen medizinischen Erkenntnissen. Wir bieten Ihnen mit unserem freundlichen Team eine komfortable Behandlung. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Aktueller Corona-Schnelltest für Untersuchungen im Krankenhaus Engelskirchen

Alle Patientinnen und Patienten, die zur Untersuchung ins Krankenhaus kommen, müssen einen negativen Corona-Test vorlegen, der nicht älter ist als 24 Stunden. Dies gilt auch für Geimpfte und Genesene. Grundsätzlich ist es möglich, sich am Krankenhaus testen zu lassen, leider kommt es dort zu längeren Wartezeiten. Am günstigsten ist es, wenn Sie sich am Abend vor der Untersuchung in einem zertifizierten Testzentrum testen lassen. Diese Regelung wurde von der Hygienekommission des Krankenhauses getroffen.

Praxisbetrieb wird wieder aufgenommen

Unsere Praxis wurde bei dem Hochwasser am 14. Juli 2021 zerstört und wurde mittlerweile abgerissen. Wir konnten eine kleine leerstehende Praxis (Braunswerth 4, Engelskirchen) anmieten, endoskopische Untersuchungen führen wir im Krankenhaus Engelskirchen durch. Wegen dieser Umstände können wir nur reduzierte Sprechzeiten anbieten. Es tut uns sehr leid, dass wir nicht in gewohntem Umfang für Sie da sind. Damit wir Ihnen auch unter den aktuellen Gegebenheiten sorgfältige und sichere Untersuchungen bieten können, kann es bei der Terminvergabe zu längeren Wartezeiten kommen.

Telefonische Erreichbarkeit

Sie erreichen uns telefonisch unter der bekannten Nummer 0 22 63 -90 16 44. Das Telefon ist von 9 - 12 Uhr besetzt. Außerdem erreichen Sie uns per Mail unter:

Danke

Wir bedanken uns für die aufmunternden Worte und die unzähligen Hilfsangebote nach dieser Katastrophe. Sie ermutigen uns, weiterzumachen und an anderer Stelle in der bekannten vertrauensvollen Umgebung wieder für Sie da zu sein. Wir arbeiten daran, so schnell wie möglich eine neue Praxis aufzubauen.

Wiederaufbau läuft 

Wir planen mit Herrn Rother einen Neubau am Lepperhammer. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen. Wir hoffen, dass wir noch dieses Jahr einziehen können und sind zuversichtlich, dass wir wieder eine schöne Praxis bekommen. 

Dr. Mensler, Dr. Hunkemöller und das Praxis-Team